Audible Hörbücher nach MP3 konvertieren

Audible Hörbücher nach MP3 konvertieren

Ich hab nach einer Möglichkeit gesucht, Audible-Hörbücher im AAX-Format ohne iTunes und Virtual CD nach MP3 zu konvertieren und bin dabei auf das Tool “AAX to MP3” gestoßen. Nach einigem hin und her habe ich es dann tatsächlich zum Laufen gebracht und will jetzt meine Erfahrung in einem kleinen HowTo zusammen stellen.

Programme

Man braucht folgende Programme:

Wenn man Windows 32 hat:

  • Eine statisch gelinkte Version von ffmpeg für Windows 32.
    Achtung: Unter Windows XP ist ffmpeg 2.5.2 die letzte Funktionsfähige Version.
  • Ggf. zum Entpacken dieses Archivs 7zip.

Installation:

  1. Audible Manager installieren und starten. Ggf. jetzt die angebotenen Updates installieren.
  2. Den PC aktivieren. Dazu gibt es im Menü “Geräte” den Punkt “Aktivieren”.
    Es öffnet sich jetzt ein Browser-Fenster, in dem man sich bei Audible anmelden muss.
  3. Das ZIP-Archiv mit AAX to MP3 in einen Ordner entpacken, bei mir heißt dieser AAX2MP3.
  4. Bei Windows 32: In dem Ordner AAX2MP3 die Datei ffmpeg.exe durch die Version für Windows 32 ersetzen.

Konvertieren:

  1. Audible-Hörbuch herunter laden. Dazu loggt man sich im Browser bei Audible ein, geht in seine Bibliothek und klick auf “Download”. Dieser sollte nun mit den Audible Manager geöffnet werden.
  2. Im Ordner AAX3MP3 das Programm AaxToMp3GUI.exe starten.
  3. Mit “Durchsuchen” das entsprechende Hörbuch öffnen und mit “Konvertieren” nach MP3 umwandeln. Das dauert jetzt etwas, ist aber deutlich schneller, als Virtual CD. Die konvertierte Datei liegt dann im selben Verzeichnis, wie die Audible-Hörbücher.

Man erhält dann eine große MP3-Datei. Mit Programmen wie MP3 Split kann man diese dann noch in handliche kleinere Dateien splitten, wenn man mag.